und nun „House“-Frau

Seit Jahresbeginn bin ich nun Hausfrau. Oder wie Til sagt Housefrau, weil ich ja auch House höre. Komisches Gefühl, bisher denke ich eher es ist Urlaub und ich hab Zeit die „liegen gebliebene“ Hausarbeit nach zu holen. Allerdings hab ich soviele Termine, das ich fast jeden Tag losfahren muss. Erstaunlich. …

weiterlesen

Restaurant DB Bordgastronomie

hat jemand schonmal über die DB Service Bistros geschrieben? nein? dann schreib ich mal was: Durch meine Dienstreisen habe ich häufig das ‚Vergnügen‘ länger im Zug zu sitzen und durchaus die ‚Köstlichkeiten‘ des DB Bistros zu erleben. Meine übliche Bestellung ist ein heißer Kakao. In den REs bietet eine externe …

weiterlesen

CPOD – Schweinswal Detektion in der Ems

Eine meiner Aufgaben im WSA Emden ist die Erfassung des Schweinswalvorkommens in der Außenems. Mein Kollege Dr. Walter ist für die fachlich biologische Beurteilung zuständig. Während ich für die Durchführung der Messung, Wartung der Geräte und Beschaffung der Messmimik verantwortlich bin. Diese kleinen Wale kommunizieren über Klicklaute ähnlich wie Delphine. …

weiterlesen

Thüringen

oder: zu viel Berge für mich! Ich war auf Dienstreise zu einer Schulung in Webservices in Ilmenau, Thüringen. Die Schulung war gut, die Strecke viel zu weit und die Berge leider vorhanden. 530 Km eine Tour, 6 Stunden Fahrt, 72 Liter Diesel, 3 Bananen, 4 Äpfel und etwa 3 Liter …

weiterlesen